Publikationen

Finanzkrise gefährdet die Demokratie

Finanzkrise gefährdet die Demokratie Foto: Rolf Oeser Geahnt haben wir es schon immer. Es gibt genügend Lebensmittel für alle. Nur die Verteilung ist zutiefst ungerecht. Der Film „Taste the waste“ hält es uns drastisch vor Augen. Doch wir sorgen uns…

Virtueller Friedhof – Trauerarbeit im Internet

Evangelisches Frankfurt Februar 2011 Die Idee ist frappierend: Eines oder einer Verstorbenen virtuell zu gedenken. Keine Friedhofsgebühren, kein teurer Grabstein, keine echten Blumen, kein Zwang zur Grabpflege. Und zudem immer und von überall via Internet erreichbar. Für alle Welt einsehbar…

„Bildung muss zweckfrei sein“

Gesine Schwan sprach in der Evangelischen Stadtakademie Evangelisches Frankfurt Dezember 2010 „So viel schlauer und fleißiger als ich kann Herr Ackermann nicht sein, um den Einkommensunterschied zu begründen.“ Mit anschaulichen Beispielen zog die ehemalige Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin…

Unter strengen Regeln

Blick hinter die Kulissen der Zeugen Jehovas Evangelisches Frankfurt Dezember 2010 Einen Blick hinter die Kulissen der Zeugen Jehovas vermittelt das Buch „Mara im Kokon“, das die Selbsthilfeinitiative „Sinus“ gemeinsam mit der Autorin Barbara Kohout in Frankfurt vorstellte. Sechzig Jahre…

Weihnachten feiern – gerne auch unchristlich

Evangelisches Frankfurt Dezember 2010 Ob deutscher Weihnachtsmarkt in Birmingham, Weihnachtsdeko in China oder Christmas Cake in Japan: Die Globalisierung hat das Weihnachtsfest erfasst. Und womöglich seines Inhaltes beraubt? Denn Weihnachten ist zwar in allen Teilen der Erde präsent – doch…

Buß- und Bettag: Mahnung zur Umkehr

Evangelisches Frankfurt Oktober 2010 Vor 15 Jahren wurde der Buß- und Bettag als gesetzlicher Feiertag abgeschafft. Seither ist auch sein Sinn bei vielen Menschen in Vergessenheit geraten. Die Schülerinnen und Schüler Berlins freuen sich auf den 17. November. Zumindest die…

Familie – vielfältig aber stabil

Evangelisches Frankfurt Oktober 2010 Es ist gar nicht einfach, den Begriff Familie zu definieren. Obwohl das Wort im 17. und zu Beginn des 18. Jahrhunderts in die deutsche Sprache aufgenommen wurde, gibt es bis heute keine einheitliche Auffassung darüber, was…

Eltern in Deutschland stehen unter Druck

Evangelisches Frankfurt Oktober 2010 Es gibt viele Forschungen darüber, wie es Kindern geht. Aber wie geht es eigentlich Eltern? Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat Mütter und Väter zu ihrer Lebenssituation befragt. Ergebnis: Der Druck, alles richtig zu machen, ist groß. Noch bis…