Von Redaktion – 9. März 2014

Erstmals wurde für einen Stadtteil ein Wegweiser vorgestellt. Eine Arbeitsgruppe des Frankfurter Bündnisses für Familie trug alle wichtigen Punkte des Goldstein zusammen.

Vorstellung des „Wegweiser Goldstein“ im KiFaz Goldstein Foto: Anne-Elisabeth Eimuth

Ob Ärzte, soziale Einrichtungen oder Einkaufsziele, ob für Kinder oder Senioren und Seniorinnen, alle Anlaufpunkte finden sich in der farbigen Broschüre. Für das Kuratorium des Frankfurter Bündnisses für Familie hob Kurt-Helmuth Eimuth bei der Vorstellung im Evangelischen Kinder- und Familienzentrum Goldstein hervor, dass der 60-seitige Wegweiser auch eine Handreichung sein könne, um den Stadtteil neu zu entdecken.

Beitrag von Redaktion, veröffentlicht am 9. März 2014 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe Web.